Home Allgemein ESTA oder Visum? Tipps für USA Reisen

ESTA oder Visum? Tipps für USA Reisen

1 2668

Sowohl das Visum als auch ESTA sind Systeme, die Reisenden eine Reiseerlaubnis erteilen. Natürlich gibt es durchaus Unterschiede zwischen ESTA und einem US-Visum. Sehr gut verdeutlicht dies übrigens die folgende Infografik zum Thema ESTA und Visum. Wer ein US Visum beantragen möchte, muss gleich diverse Voraussetzungen erfüllen. So sind hier unter anderem unterschiedliche Unterlagen zur Einreichung notwendig. Das Visum ist für lange Aufenthalte gedacht, für „normale“ Reisen reicht also ESTA vollkommen aus. Der ESTA-Antrag wird übrigens online beantragt und es werden nur wenige Informationen vom Reisenden benötigt.

Mindestens 72 Stunden vor Reiseantritt sollte der ESTA-Antrag online ausgefüllt und abgeschickt werden. Nur wer eine gültige ESTA-Bewilligung hat, darf in die USA einreisen. Wer also keinen gültigen ESTA-Status vorweisen kann, bleibt leider am Flughafen sitzen.

 

 

1 Kommentar

  1. Vielen Dank für ihren tollen Blogpost – gerade, wenn man noch nie USA Reisen gemacht hat, lohnt es sich eine gute Übersicht über ESTA und das normale Visum zu haben. Was auch noch ein guter Tipp für USA Reisen ist: Man sollte den Mietwagen nicht in den USA, sondern von zu Hause aus buchen, da das meistens am günstigsten ist.

Hinterlasse einen Kommentar