Home Allgemein Kurzurlaub in Stockholm

Kurzurlaub in Stockholm

0 2915

Die schwedische Hauptstadt Stockholm besteht zu großen Teilen aus Wasser und setzt sich aus 14 Inseln zusammen, welche über Brücken erreichbar sind. Stockholm gilt bei vielen Menschen als eine der schönsten Städte der Welt. Der Besuch von Stockholm bietet dem Besucher bei einer Städtereise oder einem Kurzurlaub vielfältige Möglichkeiten. Um die Stadt und die Kultur des Landes kennenzulernen, können zahlreiche Museen und historische Gebäude erkundet werden. Auch befinden sich im Umland ruhige Schärengebiete, so dass der Gast nach einer Stadtbesichtigung in einer wunderschönen Naturlandschaft Erholung pur genießen kann.

Sehenswürdigkeiten von Stockholm

Im Zentrum von Stockholm befindet sich das Vasa-Museum, in dem sich das im Jahre 1628 gesunkene Kriegsschiff Wasa befindet, das vollständig restauriert wurde. Hier kann der Besucher auf den Spuren der Geschichte Schwedens wandeln.

Das Vasa-Museum ist das am meisten besuchte Museum des Landes. In unmittelbaren Nähe liegt auch das Stockholmer Schloss und die Königliche Oper. Das Königliche Schloss, das in den Jahren 1690 bis 1750 erbaut wurde, ist im Besitze eines eigenen Museums und hier kann der Besucher die tägliche Wachablösung miterleben.

Der Stadtteil Djurgàrdsstaden

Dieser Stadtteil gehört zum Königlichen Nationalstadtpark und fast alle Gebäude stammen aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Besonders aufschlussreich ist ein Spaziergang durch dieses idyllische Viertel mit der schönen, alten Holzarchitektur.
Ein Einkaufsbummel im Zentrum Stockholms und im Stadtteil Norrmalm, das im 20. Jahrhundert entstand, mit seiner größten Einkaufsmeile, ist ein Erlebnis. Ein Ausflug zum Stockholmer Zoo und dem Freizeitpark Gröna Lund, sollte bei einem Besuch Stockholms eingeplant werden.

36 Stunden in Stockholm

Wer Stockholm allein erkundet, der sollte sich auf jeden fall den Single Reise Guide von parship anschauen, hier geht es zum Reiseguide. Dort findet man viele Tipps wie man seinen Aufenthalt in Stockholm in 36 Stunden am besten gestalten kann. Neben vielen allgemeinen Reisetipps werden auch zahlreiche Ausgeh-Tipps vorgestellt.

Bildquelle: Claudio.Ar cc

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar