Home Sonstiges ESTA oder Visum? Tipps für USA Reisen

ESTA oder Visum? Tipps für USA Reisen

0 2744

Sowohl das Visum als auch ESTA sind Systeme, die Reisenden eine Reiseerlaubnis erteilen. Natürlich gibt es durchaus Unterschiede zwischen ESTA und einem US-Visum. Wer ein US Visum beantragen möchte, muss gleich diverse Voraussetzungen erfüllen. So sind hier unter anderem unterschiedliche Unterlagen zur Einreichung notwendig. Das Visum ist für lange Aufenthalte gedacht, für „normale“ Reisen reicht also ESTA vollkommen aus.

Informationen zum ESTA-Antrag

Der ESTA-Antrag wird übrigens online beantragt und es werden nur wenige Informationen vom Reisenden benötigt.

Mindestens 72 Stunden vor Reiseantritt sollte der ESTA-Antrag online ausgefüllt und abgeschickt werden. Nur wer eine gültige ESTA-Bewilligung hat, darf in die USA einreisen. Wer also keinen gültigen ESTA-Status vorweisen kann, bleibt leider am Flughafen sitzen. Wer seinen ESTA-Antrag online beantragen möchte, kann schon innerhalb weniger Minuten mit einer Bewilligung rechnen, wenn alle Daten richtig eingegeben wurden und es keinerlei Probleme beim Antragsteller gibt.

Es ist trotzdem empfehlenswert, den ESTA- Antrag mindestens eine Woche vor Reiseantritt zu stellen, damit der Reisende bei Differenzen noch schnellstmöglich reagieren kann. Der ESTA-Antrag ist kontinuierlich für zwei Jahre ausgestellt und muss nach abgelaufener Zeit erneuert werden.

Natürlich kann es passieren, dass ein ESTA-Antrag abgelehnt wird. Aber was dagegen tun? Hier liegt es an verschiedenen Gründen, wie zum Beispiel: an Formfehlern, Daten sind nicht korrekt eingetragen worden oder zu gravierende Schreibfehler. Wenn ausschlaggebendere Probleme vorhanden sind, muss das Visum im ortsansässigen US-Konsulat beantragt werden.

Wer Probleme beim Ausfüllen des ESTA-Antrags hat, der findet auch Serviceangebote. Hier wird das Formular für den ESTA-Antrag in deutscher Sprache angeboten.

Visum oder ESTA?

Das Visum ist für in der Regel für längere Aufenthalte gedacht, für normale Reisen in die USA, also als Tourist oder Geschäftsreisender reicht ESTA vollkommen aus. Der ESTA-Antrag wird, wie oben beschrieben, online beantragt und es werden nur wenige Informationen vom Reisenden benötigt.

 

 

 

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar